FERTY® 1 Rot

20+7+10 (+2)

Anwendungsgebiete:

FERTY® 1 Rot ist ein stickstoffbetontes Nährsalz, physiologisch sauer wirkend, das den pH-Wert in Erden und Substraten senkt.

FERTY® 1 Rot ist zur Flüssig- und Blattdüngung in der Wachstumsphase, zum Beispiel für Jungpflanzen sowie für Blatt- und Grünpflanzen, geeignet. Wegen seiner physiologisch sauren Wirkung ist FERTY 1 ideal für Moorbeetpflanzen, wie Eriken, Azaleen, Rhododendren und Callunen. In der Baumschule kann es für die Wachstumsphase bei Containerkulturen eingesetzt werden.

Im geschlossenen System muss die physiologisch säuernde Wirkung beachtet werden, die bei Wasser mit geringer Carbonathärte zum Absinken des pH-Wertes führen kann!

Dosierung:

  • Eriken, Azaleen, Rhododendron: 0,5 – 2 ‰ (50 – 200 g/100 Liter)
  • Grünpflanzen: 0,5 – 2 ‰ (50 – 200 g/100 Liter)
  • Blühende Topfpflanzen, Schnittblumen sowie Beet- und Balkonpflanzen in der Wachstumsphase: 1 – 2 ‰ ( 100 – 200 g/100 Liter)
  • Baumschule: 0,5 – 2 ‰ ( 50 – 200 g/100 Liter)
  • Bewässerungsdüngung: generell 0,3 – 0,8 ‰ (30 – 80 g/100 Liter)

Verpackung:

25 kg PE-Säcke

HAUPTNÄHRSTOFFE

(Angaben in %)

 

SPURENELEMENTE

(Angaben in %)

 

LEITFÄHIGKEIT (EC-WERTE IN MS/CM BEI 25°)