Agriplant®



Agriplant® - Obst und Gemüsedünger

Die Agriplant® Düngemittel sind besonders für die Fertigation von Obst- und Gemüsekulturen geeignet. Die hohe Rohstoffqualität und die schnelle Wasserlöslichkeit garantieren eine optimale Pflanzenverfügbarkeit der Nährstoffe und damit hohe Erträge. 

Die Produkte werden ohne Zusatz von Natrium, Chlorid und Harnstoff hergestellt und enthalten keine unwirksamen oder schädlichen Komponenten.

Die Agriplant® Produkte können für alle bekannten Düngemethoden verwendet werden. Wegen ihrer guten Löslichkeit sind sie auch für moderne Produktionssysteme, wie Tröpfchen - oder Anstaubewässerung, bestens geeignet. Bei akutem Nährstoffmangel ist auch Blattdüngung möglich.
Durch die ständige Kontrolle der Produkte in unserem betriebseigenen Labor garantieren wir die hohe Qualität unserer Produkte. Die Auslieferung erfolgt in 25 kg PE-Säcken auf Euro-Paletten mit je 40 Sack.

AGRIPLANT® 1 - 20+5+10 (+2)

Ferty 1

 Hauptnährstoffe:
 Spurenelemente:
 20 % N
Gesamtstickstoff
 0,010 % B
Bor
 -   6,8 % NO3-N
    - Nitratstickstoff
 0,010 % Cu
Kupfer*
 - 13,2 % NH4-N
   - Ammoniumstickstoff
 0,050 % Fe
Eisen*
   5 % P2O5
wasserlösliches Phosphat
 0,050 % Mn
Mangan*
 10 % K2O
wasserlösliches Kaliumoxid
 0,001 % Mo
Molybdän
  2 % MgO
wasserlösliches Magnesiumoxid
 0,010 % Zn
Zink*
12 %  S
wasserlöslicher Schwefel
   

* = EDTA chelatisiert  

Anwendungsgebiete:
AGRIPLANT® 1 ist ein stickstoffbetontes Nährsalz, das aufgrund des hohen Ammoniumstickstoffanteils physiologisch sauer wirkt und so den pH-Wert in den Erden und Substraten senkt. Es ist besonders für die vegetative Wachstumsperiode geeignet.

Dosierung:
In Abhängigkeit von der Art und dem Entwicklungsstadium der Pflanzen: 1 - 3 ‰ (100 - 300 g/100 l Wasser), bei Bewässerungsdüngung 0,5 - 1 ‰ (50 - 100 g/100 l Wasser).

EC-Werte in mS/cm bei 25° C:
Gebrauchslösung                        Stammlösung:
0,5 ‰ 1,0 ‰ 1,5 ‰ 2,0 ‰ 3,0 ‰   10 % 20 %
 0,8  1,6  2,3  3,0  4,5    90 153 

Verpackung:
25 kg PE-Säcke. Trocken lagern!
AGRIPLANT® 2 - 12+5+24 (+2)
Ferty 1
 Hauptnährstoffe:
 Spurenelemente:
 12 % N
Gesamtstickstoff
 0,010 % B
Bor
 - 4,0 % NO3-N
   - Nitratstickstoff
 0,010 % Cu
Kupfer*
 - 8,0 % NH4-N
   - Ammoniumstickstoff
 0,050 % Fe
Eisen*
   5 % P2O5
wasserlösliches Phosphat
 0,050 % Mn
Mangan*
 24 % K2O
wasserlösliches Kaliumoxid
 0,001 % Mo
Molybdän
  2 % MgO
wasserlösliches Magnesiumoxid
 0,010 % Zn
Zink*
14 % S
wasserlöslicher Schwefel
   

* = EDTA chelatisiert


Anwendungsgebiete:

Agriplant® 2 mit seinem hohen Kalianteil und dem angepassten Stickstoffgehalt ist ein idealer Dünger für Gemüse im Freilandanbau und unter Folie. Es wird seit Jahren erfolgreich zur Tomatendüngung eingesetzt. Der Ammoniumstickstoffanteil wirkt dem pH-Wertanstieg entgegen.

Dosierung:
In Abhängigkeit von der Art und dem Entwicklungsstadium der Pflanzen: 1 - 3 ‰ (100 - 300 g/100 l Wasser), bei Bewässerungsdüngung 0,5 - 1 ‰ (50 - 100 g/100 l Wasser).


EC-Werte in mS/cm bei 25° C:

Gebrauchslösung Stammlösung:
0,5 ‰ 1,0 ‰ 1,5 ‰ 2,0 ‰ 3,0 ‰   10 % 20 %
 0,9 1,7  2,4  3,1   4,7    93 157 

Verpackung:
25 kg PE-Säcke. Trocken lagern!
AGRIPLANT® 3 - 14+10+14 (+2)
Ferty 1
 Hauptnährstoffe:
 Spurenelemente:
 14 % N
Gesamtstickstoff
 0,010 % B
Bor
 -   2,5 % NO3-N
   - Nitratstickstoff
 0,010 % Cu
Kupfer*
 - 11,5 % NH4-N
   - Ammoniumstickstoff
 0,050 % Fe
Eisen*
 10 % P2O5
wasserlösliches Phosphat
 0,050 % Mn
Mangan*
 14 % K2O
wasserlösliches Kaliumoxid
 0,001 % Mo
Molybdän
  2 % MgO
wasserlösliches Magnesiumoxid
 0,010 % Zn
Zink*
15 % S
wasserlöslicher Schwefel
   

* = EDTA chelatisiert       

 

Anwendungsgebiete:
Agriplant® 3 als Nährsalz mit einer ausgeglichenen NPK-Relation wird als Universaldünger für verschiedene Einsatzbereiche verwendet. Der hohe Anteil an Ammoniumstickstoff wirkt hohen pH-Werten entgegen.  


Dosierung:
In Abhängigkeit von der Art und dem Entwicklungsstadium der Pflanzen: 1 - 3 ‰ (100 - 300 g/100 l Wasser), bei Bewässerungsdüngung 0,5 - 1 ‰ (50 - 100 g/100 l Wasser).


EC-Werte in mS/cm bei 25° C:
Gebrauchslösung                      Stammlösung:
0,5 ‰ 1,0 ‰ 1,5 ‰ 2,0 ‰ 3,0 ‰   10 % 20 %
 0,8 1,6  2,3  3,0  4,5    89  149 

Verpackung:
25 kg PE-Säcke. Trocken lagern!
AGRIPLANT® 4 - 8+14+15 (+3)
Ferty 1
 Hauptnährstoffe:
 Spurenelemente:
   8 % N
Gesamtstickstoff
 0,010 % B
Bor
 -   2,5 % NO3-N
   - Nitratstickstoff
 0,010 % Cu
Kupfer*
 -   5,5 % NH4-N
   - Ammoniumstickstoff
 0,050 % Fe
Eisen*
 14 % P2O5
wasserlösliches Phosphat
 0,050 % Mn
Mangan*
 25 % K2O
wasserlösliches Kaliumoxid
 0,001 % Mo
Molybdän
  3 % MgO
wasserlösliches Magnesiumoxid
 0,010 % Zn
Zink*
12 % S
wasserlöslicher Schwefel
   

    * = EDTA chelatisiert

Anwendungsgebiete:
Agriplant® 4 ist ein PK-betontes Nährsalz, das besonders für den Wechsel von der vegetativen zur generativen Phase geeignet ist. Es fördert Blütenbildung und Fruchtansatz. Hohen Stickstoffgehalten in Böden oder Substraten kann mit dieser N-reduzierten Formulierung entgegengewirkt werden. Der Ammoniumstickstoff wirkt dem pH-Wertanstieg entgegen. 

Dosierung:
In Abhängigkeit von der Art und dem Entwicklungsstadium der Pflanzen: 1 - 3 ‰ (100 - 300 g/100 l Wasser), bei Bewässerungsdüngung 0,5 - 1 ‰ (50 - 100 g/100 l Wasser).

EC-Werte in mS/cm bei 25° C:
Gebrauchslösung                      Stammlösung:
0,5 ‰ 1,0 ‰ 1,5 ‰ 2,0 ‰ 3,0 ‰   10 % 20 %
 0,7 1,4  2,1  2,7  4,1    80  132 

Verpackung:
25 kg PE-Säcke. Trocken lagern!
AGRIPLANT® 5 NK - 19+0+15 (+2)
AP 5
 Hauptnährstoffe:
 Spurenelemente:
 19 % N
Gesamtstickstoff
 0,010 % B
Bor
 -   7,5 % NO3-N
   - Nitratstickstoff
 0,010 % Cu
Kupfer*
 - 11,5 % NH4-N
   - Ammoniumstickstoff
 0,050 % Fe
Eisen*
   - % P2O5
wasserlösliches Phosphat
 0,050 % Mn
Mangan*
 15 % K2O
wasserlösliches Kaliumoxid
 0,001 % Mo
Molybdän
  2 % MgO
wasserlösliches Magnesiumoxid
 0,010 % Zn
Zink*
12 % S
wasserlöslicher Schwefel
   

* = EDTA chelatisiert

Anwendungsgebiete:
Agriplant® 5 ist ein phosphatfreier Dünger mit einem hohen Anteil an Ammoniumstickstoff. Er ist deshalb besonders für Böden mit hohem Phosphatgehalt geeignet.


Dosierung:
In Abhängigkeit von der Art und dem Entwicklungsstadium der Pflanzen: 1 - 3 ‰ (100 - 300 g/100 l Wasser), bei Bewässerungsdüngung 0,5 - 1 ‰ (50 - 100 g/100 l Wasser).

EC-Werte in mS/cm bei 25° C:
Gebrauchslösung                      Stammlösung:
0,5 ‰ 1,0 ‰ 1,5 ‰ 2,0 ‰ 3,0 ‰   10 % 20 %
 0,9 1,7  2,4  3,1  4,7     102 175 

Verpackung:
25 kg PE-Säcke.                    Trocken lagern!
AGRIPLANT® 6 - 15+5+30 (+2)
Agriplant 6
 Hauptnährstoffe:
 Spurenelemente:
 15 % N
Gesamtstickstoff
 0,010 % B
Bor
 - 10,5 % NO3-N
- Nitratstickstoff
 0,010 % Cu
Kupfer*
 -   4,5 % NH4-N
- Ammoniumstickstoff
 0,050 % Fe
Eisen*
   5 % P2O5
wasserlösliches Phosphat
 0,050 % Mn
Mangan*
 30 % K2O
wasserlösliches Kaliumoxid
 0,001 % Mo
Molybdän
  2 % MgO
wasserlösliches Magnesiumoxid
 0,010 % Zn
Zink*
  4 % S
wasserlöslicherSchwefel
   

* = EDTA chelatisiert

Anwendungsgebiete:
Agriplant® 6 ist ein NK-betontes Nährsalz mit hohem Anteil an Nitratstickstoff, das besonders zur Fertigation von Beerenobst (Erdberen, Himbeeren, Brombeeren) und Spargel eingesetzt werden kann. Das Produkt enthält alle notwendigen Spurenelemente; Cu, Fe, Mn und Zn liegen chelatisiert, und damit besonders gut pflanzenverfügbar, vor

Dosierung:
In Abhängigkeit von der Art und dem Entwicklungsstadium der Pflanzen: 1 - 3 ‰ (100 - 300 g/100 l Wasser), bei Bewässerungsdüngung 0,5 - 1 ‰ (50 - 100 g/100 l Wasser).

EC-Werte in mS/cm bei 25° C:
Gebrauchslösung                       Stammlösung:
0,5 ‰ 1,0 ‰ 1,5 ‰ 2,0 ‰ 3,0 ‰   10 % 20 %
 0,7 1,4  2,0  2,6  4,0    81  136 

Verpackung:
25 kg PE-Säcke.                        Trocken lagern!
AGRIPLANT® 7 - 6+12+36 (+2)
Agriplant 7
 Hauptnährstoffe:
 Spurenelemente:
   6 % N
Gesamtstickstoff
 0,010 % B
Bor
 -   3,8 % NO3-N
- Nitratstickstoff
 0,010 % Cu
Kupfer*
 -   2,2 % NH4-N
- Ammoniumstickstoff
 0,050 % Fe
Eisen*
 12 % P2O5
wasserlösliches Phosphat
 0,050 % Mn
Mangan*
 36 % K2O
wasserlösliches Kaliumoxid
 0,001 % Mo
Molybdän
  2 % MgO
wasserlösliches Magnesiumoxid
 0,010 % Zn
Zink*
10 % S
wasserlöslicher Schwefel
   

* = EDTA chelatisiert

Anwendungsgebiete:
Agriplant® 7 als stark kalibetontes Nährsalz kann besonders bei hohen Stickstoffgehalten im Boden und zur Fruchtausreifung im letzten Kulturabschnitt eingesetzt werden. Es dient auch zur Förderung des Blüten- und Fruchtansatzes.
Dieses Produkt ist der Standarddünger für die Ernährung von Erdbeeren in Kombination mit Kalksalpeter. => Link!

Dosierung:
In Abhängigkeit von der Art und dem Entwicklungsstadium der Pflanzen: 1 - 3 ‰ (100 - 300 g/100 l Wasser), bei Bewässerungsdüngung 0,5 - 1 ‰ (50 - 100 g/100 l Wasser).

EC-Werte in mS/cm bei 25° C:
Gebrauchslösung                       Stammlösung:
0,5 ‰ 1,0 ‰ 1,5 ‰ 2,0 ‰ 3,0 ‰   10 % 20 %
 0,7 1,4  2,0  2,6   4,0    80 135

Verpackung:
25 kg PE-Säcke.                                  Trocken lagern!
AGRIPLANT® 7S - 12+10+36 (+2)
Agriplant 7S
Hauptnährstoffe:
Spurenelemente:
12 % N
Gesamtstickstoff
0,010 % B
Bor
- 10,1 % NO3-N
- Nitratstickstoff
0,010 % Cu
Kupfer*
-   1,9 % NH4-N
- Ammoniumstickstoff
0,050 % Fe
Eisen*
10 % P2O5
wasserlösliches Phosphat
0,050 % Mn
Mangan*
36 % K2O
wasserlösliches Kaliumoxid
0,001 % Mo
Molybdän
2 % MgO
wasserlösliches Magnesiumoxid
0,010 % Zn
Zink*
2 % S
wasserlöslicher Schwefel

* = EDTA chelatisiert

Anwendungsgebiete:
Das hochkonzentrierte kalibetonte Nährsalz Agriplant® 7S hat einen etwas höheren Stickstoffanteil als Agriplant® 7. Es ist ebenfalls für die Düngung von Beerenobst geeignet und enthält den Stickstoff vorwiegend in Nitratform.

Dosierung:
In Abhängigkeit von der Art und dem Entwicklungsstadium der Pflanzen: 1 - 3 ‰ (100 - 300 g/100 l Wasser), bei Bewässerungsdüngung 0,5 - 1 ‰ (50 - 100 g/100 l Wasser).

EC-Werte in mS/cm bei 25° C:
Gebrauchslösung Stammlösung:
0,5 ‰ 1,0 ‰ 1,5 ‰ 2,0 ‰ 3,0 ‰ 10 % 20 %
0,6 1,3 1,9 2,5 3,8 87 145

Verpackung:
25 kg PE-Säcke.                     Trocken lagern!
AGRIPLANT® 8 - 10+40+10 (+2)
Agriplant 8
 Hauptnährstoffe:
 Spurenelemente:
 10 % N
Gesamtstickstoff
 0,010 % B
Bor
 - 0,8 % NO3-N
- Nitratstickstoff
 0,010 % Cu
Kupfer*
 - 9,2 % NH4-N
- Ammoniumstickstoff
 0,050 % Fe
Eisen*
 40 % P2O5
wasserlösliches Phosphat
 0,050 % Mn
Mangan*
 10 % K2O
wasserlösliches Kaliumoxid
 0,001 % Mo
Molybdän
  2 % MgO
wasserlösliches Magnesiumoxid
 0,010 % Zn
Zink*
  6 % S
wasserlöslicher Schwefel
   

* = EDTA chelatisiert

Anwendungsgebiete:
Dieser hochkonzentrierte, stark phosphatbetonte Dünger ist als Startdünger zur optimalen Wurzelentwicklung bei Jungpflanzen sowie zur Stärkung der Fruchtbildung hoch wirksam. 

Dosierung:
In Abhängigkeit von der Art und dem Entwicklungsstadium der Pflanzen: 1 - 3 ‰ (100 - 300 g/100 l Wasser), bei Bewässerungsdüngung 0,5 - 1 ‰ (50 - 100 g/100 l Wasser).

EC-Werte in mS/cm bei 25° C:
Gebrauchslösung                      Stammlösung:
0,5 ‰ 1,0 ‰ 1,5 ‰ 2,0 ‰ 3,0 ‰   10 % 20 %
 0,6 1,1  1,6  2,1  3,0    61 100

Verpackung:
25 kg PE-Säcke.                     Trocken lagern!